Hasan

Hasan
Hạsan,
 
islamischer Herrscher:
 
 1) Hạsan, der 5. Kalif (661), * Medina 625, ✝ ebenda 669, ältester Sohn des Kalifen Ali Ibn Abi Talib und von Mohammeds Tochter Fatima; wurde nach der Ermordung seines Vaters (24. 1. 661) im Irak zum Kalifen ausgerufen, verzichtete aber gegen eine hohe Abfindungssumme nach sechs Monaten zugunsten von Moawija I. - Für die Schiiten ist Hasan der 2. Imam; Nachfolger als 3. Imam wurde sein Bruder Husain.
 
 2) Hạsan II., König von Marokko (seit 1961), * Rabat 9. 7. 1929, ✝ ebenda 23. 7. 1999; promovierter Jurist; zunächst Berater seines Vaters, König Mohammed V., mit dem er 1953-56 im Exil weilte, danach Oberbefehlshaber der Armee, 1960/61 stellvertretender Ministerpräsident sowie Verteidigungsminister, bestieg am 3. 3. 1961 den Thron. 1961-63 und 1965-67 auch Ministerpräsident, regierte er seit seiner Thronbesteigung mit großer Machtbefugnis, zeitweilig auch unter Suspendierung der Verfassung und Ausschaltung des Parlaments (1965-72). Seit Mitte der 90er-Jahre leitete er wirtschaftliche und demokratische Reformen ein, ohne jedoch seine absolutistische Machtfülle aufzugeben. In seiner neutralistisch orientierten Außenpolitik unterstützte Hasan die Politik einer engeren Verbindung der Staaten des »Maghreb«, einer geeinten »arabischen Nation« sowie den Prozess der Entkolonialisierung Afrikas. Die von ihm 1975 betriebene Annexion der früheren spanischen Kolonie Westsahara löste einen langwierigen Konflikt mit der Guerillaorganisation »Frente Polisario« sowie v. a. mit Algerien und Mauretanien aus. Im Nahostkonflikt und im Golfkrieg verfolgte Hasan einen gemäßigten Kurs.
 

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hasan — Hàsan DEFINICIJA 1. v. 2. ime dvojice marokanskih kraljeva (19. i 20. st.) 3. al Basri (642 728), utemeljitelj ranih islamskih teoloških škola 4. Sajed Muhamed (1864 1920), predvodnik borbe za nacionalnu nezavisnost Somalije ONOMASTIKA m. os. ime …   Hrvatski jezični portal

  • Hasan — may refer to: *Hasan (hadith) *Hasan (name) *Mount Hasan volcano *Hasan, Afghanistan …   Wikipedia

  • Hasan Al — (born June 18, 1972 in Sivas, Sivas Province) is a Turkish born boxer from Denmark, best known for winning the European welterweight title in 1996 as an amateur.AmateurIn his adopted country he became European Champ in 1996 against Marian Simion …   Wikipedia

  • Hasan — (Hasan) (v. 625 670) fils aîné de Ali et Fatima, 2e imam des chiites …   Encyclopédie Universelle

  • Hasan — Hasan, s. Hassan …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Hasan — Hasan, Sohn des Kalifen Ali und Enkel von Mohammed, folgte 661 seinem Vater im Kalifat, mußte aber nach sechsmonatiger Regierung zugunsten des Moâwija entsagen, gest. 699 in Medina …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hasan — Hassan (auch: Hasan, arabisch ‏حسن‎, DMG Ḥasan, „gut, der Gute“): [ħasan] ist ein gebräuchlicher arabischer Name, bekannt durch Hasan ibn Ali, den Enkel des Propheten Mohammed. Hassan wird auch als Nachname verwendet, nicht nur im Arabischen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Hasan — /hah seuhn, ha san /, n. (al Hasan) A.D. 624? 669?, Arabian caliph: son of Ali and Fatima (brother of Hussein). Also, Hassan. * * * in full Ḥasan ibn ʽAlī ibn Abī Ṭālib born 624, Arabia died 680, Medina Grandson of Muhammad, the elder son of… …   Universalium

  • Hasan — Hassan Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. Sommaire 1 Sens et origine du nom 2 Variantes 3 …   Wikipédia en Français

  • Hasan — (as used in expressions) Asari, Abu al Hasan al Banna , Hasan al Hasan al Basri, al Abu Said ibn Abi al Hasan Yasar al Basri Hasan ibn Ali ibn Abi talib Mawlay Hasan Muhammad ibn Yusuf Abu Ali Hasan ibn Ali Turabi, Hasan al …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”